WTA® Überströmventil Typ 14.3

Das WTA® Überströmventil Typ 14.3 ist Sicherheitsventil mit regulierbarem Öffnungsdruck

Funktionen und Vorteile

  • Bevorzugte Verwendung als Bypass-Ventil im Kurzkreislauf.
  • Mit abschließbarer Handrad-Abdeckkappe und Spindel-Kontermutter zur Sicherung gegen Verstellen des eingestellten Öffnungsdrucks.
  • Die Veränderung des Öffnungsdrucks erfolgt nach Entfernung der Handrad-Abdeckkappe durch Betätigung des Handrads; hierbei wird die außenliegende Druckfeder vorgespannt und auf einen definierten Druck eingestellt.
  • Das Ventil ist nicht gegendruckkompensiert!

Technische Details

LIEFERBARE WERKSTOFFE

  • Stahlguss 1.0619 / WCB
  • Edelstahl 1.4408 / CF8M
  • Tieftemperatur-C-Stahl 1.6220 / LCB / LCC
  • Sonderwerkstoffe

GEHÄUSEBAUFORM

  • Geradsitz
  • Schrägsitz oder Eckform mit Flansch- oder Stumpfschweißenden

Anwendungen

  • Für unterschiedlichste Medien mit brennbaren, explosiven, flüchtigen oder aggressiven Eigenschaften, deren Abgabe in die Atmosphäre verhindert werden muss

Zertifikate

Zertifikate herunterladen


  • Zulässiger Arbeitsdruck nach EN 1092 Teil 1
  • Baulängen nach EN 558-1, EN 12982
  • Abnahmen und Prüfungen nach EN 12266
  • Ausführung gemäß TA-Luft
Copy link
Powered by Social Snap