RESISTOFLEX® CPBF-W, Schlauchliner in Naturfarbe, mit durchgebördelten Enden

PTFE-Wellschlauch mit Edelstahlgeflecht und durchgebördelten Enden

Funktionen und Vorteile

  • Ausführung mit durchgebördelten Enden für Flansche, Kamlock-Schnellkupplungen und Triclamp Sterilanschlüsse
  • Wird ausschließlich mit Chemours Teflon PTFE-Hochleistungsharzen gefertigt
  • Schlauchliner aus virginalem naturweißen PTFE
  • Einzigartige Konstruktion mit nur einem Schlauch für Hochdruck- und Vakuumanwendungen
  • Hohe Biegsamkeit
  • Spiralschlauch mit weit gewelltem Profil ermöglicht einen reibungslosen Produktstrom
  • Selbstentleerende und leicht zu reinigende Konstruktion
  • Engere Biegeradien im Vergleich zu Schlauchausführungen mit glatter Bohrung
  • Verstärkung aus Polypropylen-Geflecht, Farbe blau
  • Hervorragende chemische Beständigkeit. Hohe Medienbeständigkeit

Technische Details

KONSTRUKTIONSMERKMALE

  • Ausführung mit durchgebördelten Enden
  • Hochflexibel
  • Ergonomisch konstruiert und leicht steuerbar
  • Anwendungen mit niedrigerem Arbeitsdruck
  • Optimale Korrosionsbeständigkeit
  • Dickerer Schlauchliner

LIEFERBARE WERKSTOFFE

  • Dickwandiger Teflon PTFE-Schlauch in Naturfarbe
  • Nahtloser Schlauch mit weiter Wellung
  • Verstärkung aus Polypropylen-Gewebe, Farbe blau

NENNWEITEN

  • 1/2″ bis 4″ (15DN bis DN100)

NENNDRÜCKE

  • 100 PSI®G bis 425 PSI®G

VAKUUMNENNWERTE

  • VOLLVAKUUM (VORSICHT: BEI HÖHEREN TEMPERATUREN ODER BIEGEBEANSPRUCHUNG WERDEN GERINGERE VAKUUMWERTE ERREICHT)

TEMPERATURBEREICH

  • -20 °F bis 250 °F

GEHÄUSEBAUFORM

  • Spiralgewellter, nahtloser Teflon PTFE-Schlauchliner in Naturfarbe mit großem Wellenabstand und Verstärkung durch blaues Polypropylengewebe
  • Fitting-System mit durchgebördelten Enden

Anwendungen

  • Anwendungen mit Chemieschläuchen
  • Prozessanwendungen
  • Hochgiftige Chemikalien
  • Hochgefährliche Chemikalien
  • Allgemeine Chemikalien
  • Nahrungsmittel und Getränke
  • Pharmazie und Hygiene
  • Kosmetik

Zertifikate

Zertifikate herunterladen


Teflon PTFE-Auskleidung

  • FDA 21 CFR 177.1550 Normen
  • USP XXXVI Class VI
  • ISO 10993 Abschnitte 5, 10, 11:2009
  • Verordnung (EG) Nr. 1935/2004
  • Verordnung (EG) Nr. 10/2011
  • 3A Hygienestandard Class II
  • Phthalatfrei – 1907/2006/EG (REACH)
Copy link
Powered by Social Snap